Blog

Mitgliederversammlung von Interserve (CH) beschliesst Vereinsauflösung

Medienmitteilung vom 1. Juni 2021 Der Verein Interserve (CH) als nationale Vertretung von Interserve International hat anlässlich seiner Mitgliederversammlung die Vereinsauflösung per Ende 2021 beschlossen. Die Gründe für diesen bedauerlichen Schritt sind, dass einerseits die Anzahl von Interessenten und Mitarbeitenden in Kurz- und Langzeiteinsätzen über die letzten Jahre rückläufig war. Andererseits gelang es trotz Verschlankung…

Indien – Interview mit Anja

Anja, kannst du uns kurz etwas zu deiner Person sagen ? Ich bin 23 Jahre alt und wohne mit zwei Kolleginnen in einer WG in Emmenbrücke –  aufgewachsen bin ich in einem Dorf im Thurgau, zusammen mit meinen drei Geschwistern und meinen Eltern. Ich befinde mich zurzeit in der Ausbildung zur Sozialpädagogin an der hsl…

Naher Osten – Interview mit Rahel

Rahel, bitte stell dich kurz vor…Hallo. Ich bin Rahel, 29 Jahre alt, Sozialpädagogin und ich liebe es fremde Länder und Kulturen zu entdecken. Warum wolltest du einen «On Track» Einsatz machen ? Im Frühling dieses Jahres hatte ich die Gelegenheit, zwei Monate unbezahlten Urlaub zu beziehen. Gerne wollte ich diese Zeit sinnvoll nutzen, meinen Horizont…

Lodi-Martin-Andreas-Bernhard-1

Eva und Mike

Interserve hat uns auf unserem Weg begleitet und unterstützt. Wir arbeiten mit Interserve, weil wir so ein ganzheitliches Zeugnis geben können.

AdamandEmma

John und Stella

Sie arbeiteten 12 Monate lang mit lokalen Christen in Ostasien zusammen. Während Adam die lokale Sprache lernte, engagierte er sich in einem Basketball-Team für Grundschüler.

Familie D.

Familie D.

Als Familie verbrachten wir zehn Monate in Südostasien. Interserve unterstütze unseren Dienst in einer Organisation, die Frauen hilft, die vom Menschenhandel betroffen sind.