Skip to content

Interserve International

Bei Interserve wollen wir den bedürftigsten Völkern Asiens und der arabischen Welt dienen, indem wir den ganzen Menschen mit Rat und Tat lieben. Wir sind eine internationale und überkonfessionelle Organisation, die in Partnerschaft mit der örtlichen Kirche arbeitet. Die Mitglieder unserer Gemeinschaft setzen sich aus über 20 Nationalitäten zusammen, die in über 35 nationalen Kontexten arbeiten.

Interserve ist als Verband von 14 eigenständigen nationalen Büros organisiert. Deren Arbeit wird durch das International Leadership Team (ILT) mit Sitz in Asien koordiniert.
In jedem Land, in dem unsere Partner tätig sind, besteht ein Country Team, das sich aus den vor Ort tätigen Partnern zusammensetzt und deren Einsätze koordiniert und sich gegenseitig unterstützt. Die jeweiligen Country Team Leader werden durch das ILT ernannt.

Der Internationale Direktor und das ILT sind dem International Council Rechenschaft schuldig.

nationalen-buros-interserve-ch
BijoyPremiKoshy1

Bijoy Koshy, Internationaler Direktor

Dr. Bijoy Koshy ist internationaler Direktor von Interserve. Er hat diese Rolle in Mai 2015 übernommen von Dr. Paul Bendor-Samuel.

Bijoy arbeitete während 13 Jahren als Allgemeinpraktiker in der indischen Armee, bevor er Interserve India 1994 beitrat. Er wurde 1996 Nationaldirektor Indiens. 2006 übernahm er die Rolle des Regionaldirektors für Nord- und Südamerika, Nord Pazifik und dann 2013, Südasien.

Dies ist ein historischer Moment für Interserve. 163 Jahre nach dem eine Gruppe Frauen die Arbeit unter randständigen Frauen in Indien begonnen hat, wir diese international gewordene Organisation von einem Inder geführt.

Bijoy ist verheiratet mit Premila. Sie hat das erste Heimschulsystem in Indien aufgebaut, dies um Mitarbeitenden in ländlichen Gebieten Indiens die nötigen Dienstleistungen anzubieten. Zusammen haben Bijoy und Premila Dutzende von jungen Menschen als Mentoren begleitet und Familien- und Eheberatung angeboten. Selber haben sie zwei erwachsene Kinder.